Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) - Naturheilpraxis Sanapoint

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Akupunkt-Massage nach Penzel (APM)

Leistungen
APM (AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel) ist eine ganzheitliche Methode nach den Grundgedanken der chinesischen Akupunktur. Funktionelle Störungen des Körpers wie z.B. diverse Schmerzzustände, Narben, Migräne, Probleme im Bewegungsapparat sind typische Krankheitsbilder die mittels der APM-Methode positiv beeinflusst werden können. Hierbei werden mit Hilfe eines speziellen Stiftes einfühlsam Akupunkturpunkte und Meridianbahnen (Energiebahnen) aktiviert. Dabei wird durch eine entsprechende Energieverlagerung das Gleichgewicht im Körper wieder hergestellt.

Nur wenn Energie ungehindert in unserem Körper zirkuliert und im Gleichgewicht ist, fühlen wir uns wohl und sind gesund. Ist dieses Gleichgewicht gestört können Krankheiten entstehen.

Die Kombination von Energieleere und Energiefülle ist Ihnen sicher bekannt, aber vielleicht nie richtig bewusst geworden. Bei einer akuten Erkältung zum Beispiel haben Sie einen heißen, roten Kopf und geschwollene Schleimhäute (=Energiefülle). Zur gleichen Zeit sind Ihre Füße kalt und Sie frösteln (=Energieleere). Man sagt auch: Schmerz ist der Schrei des Körpers nach fließender Energie!

Diese Methode ist ideal zur Prävention, aber auch um akute Schmerzzustände und Blockaden zu behandeln.


© APM-Lehrinstitut Heyen

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü