Bioresonanz - Naturheilpraxis Sanapoint

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bioresonanz

Leistungen
Die Bioresonanz ist eine sehr sanfte Methode. Bei der Bioresonanztherapie liegt die Theorie zugrunde, dass jede Materie Schwingungen aussendet, so auch der menschliche Körper. Das Gerät nimmt die Schwingungen auf und versucht auf elektronischem Weg, harmonische von disharmonischen zu trennen und leitet die gesunden Signale wieder in den Körper zurück. Es wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch ein eigenes Schwingungsfeld besitzt. Ist dieses Schwingungsfeld gestört kann zu Problemen führen. So sollen Organe, Gewebe und Zellen über Schwingungen unter- und miteinander kommunizieren, die im gesamten Organismus den Auf- und Abbau der Zellen im Gleichgewicht halten. Wenn die Körperenergetik durch ungesunde Ernährung, Umwelteinflüsse wie Elektrosmog, geopathogene Zonen, Allergene, Viren, Stress usw. aus dem Gleichgewicht gerät, werden Resonanzvorgänge ausgelöst - lange bevor eine Krankheit ausbricht oder Symptome sichtbar werden.


Diese Störschwingungen werden durch Elektroden in das Bioresonanzgerät geleitet, wo sie durch den Therapeuten umgewandelt und wieder in den Körper zurückgeführt werden, wo sie auf die Zellen, besonders die des Immunsystems, einwirken. Dies soll auch die körpereigenen Regulations- kräfte aktivieren.
Die Bioresonanz-Therapie ist eine Methode, die mit den richtigen Schwingungsmustern und Frequenzen eine Regulation im System erreichen kann. Eine Therapie, die im Körper wieder eine gut funktionierende biologische Kommunikation zwischen den Körperzellen herstellen kann.
Erklärender Film der Firma REGUMED®:










Die Bilder wurden von der Firma Regumed® zur Verfügung gestellt.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü